Arbeitsgemeinschaft Münchner Gesundheitsinitiativen e.V.

Wir über uns

Die Arbeitsgemeinschaft Münchner Gesundheitsinitiativen (AGMG) ist ein Zusammenschluss von Gesundheits-Selbsthilfegruppen und -Initiativen in der Rechtsform eines eingetragenen, gemeinnützigen Vereins. Ziel ist gemeinsame Öffentlichkeitsarbeit z.B. Infostände bei Gesundheitstagen, Erfahrungsaustausch unter Gruppenleitern, Interessenvertretung, Fortbildung.

In einer Selbsthilfegruppe informieren und beraten sich Betroffene gegenseitig, auch präventiv. Bei vielen Gruppen gehören neben Fachinformation und Zusammenarbeit mit Experten auch Geselligkeit zu den Aktivitäten.

Ziel der Selbsthilfegruppen ist u.a. die gemeinsame Interessenvertretung, die Bewältigung von Krankheiten und den damit verbundenen vielfältigen Problemen; von diesen sind die TeilnehmerInnen selbst oder als Angehörige betroffen.

Mitglieder der AGMG

Falls die einzelnen Mitglieder eine eigene Homepage besitzen, verweisen wir direkt darauf.

Neue Gruppe:

CFS (Chronic Fatigue Syndrome) Selbsthilfegruppe München und Umgebung

Neue Gruppe:

Selbsthilfegruppe Erektile Dysfunktion (Impotenz)

Neue Gruppe:

Gesundheitsladen München e.V.

Neue Gruppe:

Selbsthilfegruppe München der Heredo-Ataxie

Neue Gruppe:

Morbus Crohn / Colitis ulcerosa Selbsthilfegruppe München II

Neue Gruppe:

Neurofibromatose Selbsthilfegruppe München

Neue Gruppe:

Psoriasis Selbsthilfegruppe München e.V.

Neue Gruppe:

Selbsthilfegruppe Schlaganfallbetroffener in München e. V.

Neue Gruppe:

Zöliakie Selbsthilfegruppe München

Haben Sie Anregungen, Fragen, Kritik?
Dann schreiben Sie uns: kontakt@agmg.org

Letzte Änderung: 12. Juli 2014